DAISYADORE

Sonntag, 26. August 2012

Olivenölkur/ Tipp

hey :) Ich habe mir gerade eine Olivenölkur in die Haare gemacht. Naja eigentlich ist es keine Kur, sondern nur Olivenöl :D Aber bei mir bewirkt es wahre Wunder. Früher habe ich immer eine normale Kur von dm benutzt, aber beim Frisör wurde mir echt immer gesagt, dass meine Haare total kaputt seien und dann musste ich immer so viel abschneiden lassen. Dann habe ich vor meinem nächsten Frisörbesuch vor jeder Haarwäsche Olivenöl in meine Haare. Ich bin dann zum Haare schneiden und habe wie immer gesagt: Ich nur die Spitzen geschnitten haben, von der länge sollte eigentlich nicht soo viel weg. Wieviel ist denn kaputt? und da meinte die Frisöse, dass nur 1 cm weg muss. Also seit ich das Olivenöl an Stelle eine Kur verwende, muss ich nie so viel abschneiden lassen. Und wenn man mal die Preise einer Kur mit dem Preis von Olivenöl vergleicht, schneidet Olivenöl ja auch super ab. 

 Wie verwendet man Olivenöl als Kur? Ich nehme immer etwas Olivenöl und geb es in meine Spitze und die Länge. Das massier ich dann richtig gut ein. Das Haar sollte aber trocken sein, den Wasser und Öl bindet ja nicht richtig. Dann binde ich mir einen Zopf und lass es einwirken. Nach einer weile wasch ich es dann mit etwas Shampoo aus und fertig :)

_____________________________________________________________

Wenn euch mein Blog gefällt, dann folgt mir doch. Das würde mich wirklich freuen und noch mehr anspornen Artikel zu schreiben. Das folgen meines Blogs ist für dich kostenlos. Drück einfach rechts auf den Button 'Mitglied dieser Site werden'

Kommentare:

  1. tolle Idee :) Wie lange lässt du es einwirken?

    AntwortenLöschen
  2. Manchmal lasse ich es 15 Minuten, manchmal 1 Stunde einwirken. So wie ich Zeit habe :)

    AntwortenLöschen
  3. Ich verwende auch immer Olivenöl als Kur. Ein Mal in der Woche abends auf dem ganzen Kopf verteilen (auch Kopfhaut jetzt im Winter), über Nacht einwirken lassen und morgens mit Shampoo auswaschen.
    Meine Haare wachsen seitdem wie Unkraut und es ist der erste Winter in dem ich mich nicht mit aufgeladenen Haaren herumärgern muss!

    LG

    AntwortenLöschen