DAISYADORE

Dienstag, 13. November 2012

Spruch und Bild


Und wenn wir uns Fragen: Warum es manchmal so derartig beschissen ist und so höllisch wehtun muss, müssen wir versuchen uns daran zu erinnern, dass sich das auch blitzschnell wieder ändern kann. So bleibt man am Leben. Wenn es so wehtut das man keine Luft mehr bekommt, lernt man zu überleben. Man überlebt indem man sich daran erinnert, dass es eines Tages auch wenn es unvorstellbar ist, nicht mehr so ein Gefühl sein wird, das es nicht mehr so wehtun wird.

-Grey's Anatomy-

Kommentare: