DAISYADORE

Montag, 10. Dezember 2012

Adventskalender- 10. Türchen

Hey ihr Lieben,
heute öffnen wir das 10. Türchen und in diesem zeige ich euch wie eure Hände ganz zart werden, obwohl es draußen so kalt ist.
Also bei diesen Temperaturen habe ich immer das Problem, dass meine Hände rau werden. Aber seit längerem habe ich dagegen etwas ganz tolles. Es ist wie ein Peeling für die Hände und danach sind sie soo weich. Das ist unglaublich. Die Flasche ist vom Friseur und war ziemlich teuer.
Aber ich habe ein Rezept für euch, wie ihr dieses Peeling ganz einfach nachmachen könnt :)


Für dieses Peeling braucht ihr etwas Olivenöl, Zucker und etwas Zitrone. Das könnt ihr mit einem Löffel vermischen. Dann tragt ihr es auf die Hände auf und verteilt es auf den Händen so lange ihr wollt. Spült es mit  Wasser ab und schon habt ihr soo zarte Hände. Das könnt ihr mir echt glauben :)

Kommentare:

  1. Davon hab ich auch schon mal gehört :) Muss es unbedingt ausprobieren, so was kann ja Wunde wirken. Mit der Kamera bin ich übrigens sehr zufrieden, filmen kann sie aber leider nicht :(
    Obwohl ich gerne mal ein Video posten würde. Oder meinst du, das ist weniger interessant?
    xoxo

    AntwortenLöschen
  2. Von p2 gibt es auch so eins,das habich und ist super und kostet nur 2-4 euro

    AntwortenLöschen
  3. Haha bei mir geht es mit den rauen Händen. Manchmal ein bisschen Handcreme und das reicht dann eigentlich, aber mein Freund hätte dein Peeling echt nötig. Ich glaub, ich mach es und quäle ihn dann damit xD
    ~R<3

    AntwortenLöschen
  4. Oh ja das kenn ich :) hatte so etwas mal von Alessandro! War echt toll, aber es reicht bei mir, wenn ich ein paar mal mit Handcreme einschmiere, wobei die Kälte gerade auch meinen Händen zerrt...

    AntwortenLöschen
  5. Hört sich sehr gut an liebste Daisy :). Muss ich unbedingt mal ausprobieren.
    <3

    AntwortenLöschen