DAISYADORE

Mittwoch, 13. Februar 2013

Keine Lust mehr auf Winter?

Ich habe echt keine Lust mehr auf diesen viel zu kalten Winter. Andauernd schaue ich mir jetzt schon die neuen Frühlings Kollektionen an und habe richtig Lust mir wieder viele bunte Kleider zu kaufen.
Aber auch jetzt könnt ihr eure Sommerkleidchen tragen. Ihr müsst sie einfach wintertauglich machen. In diesem Artikel will ich euch zeigen wie. Ich hoffe es gefällt euch :)

Outfit 1

Kleid: Pimkie - Jeansjacke - wrangler

Sicher habt ihr auch solche blümchen Kleider. Die finde ich am schönsten, wenn man sie mit einer schwarzen Strumpfhose und einer kurzen Jeansjacke kombiniert und schon könnt ihr es auch an kühleren Tagen tragen.

Outfit 2:

Kleid: H&M - Lederjacke: Primark

Ich finde es immer ganz cool, wenn man zum Beispiel ein Spitzenkleid edgy stylt. Wie hier mit einer Lederjacke. Am besten man kombiniert noch coole Stiefel dazu.

Outfit 3:

Kleid: Ann Christine - Blazer: Vero Moda

Hier habe ich einfach mein Sommerkleid mit einem Blazer kombiniert. Mir gefällt es sehr gut weil das Kleid und der Blazer verwandte Farbe sind. Also beide Stücke sind in einem eher kühlen Ton gehalten. Deshalb passen sie auch gut zusammen. Dazu wieder ein Strumpfhose und schon ist der Look komplett.

Welches Outfit gefällt euch am besten?