DAISYADORE

Sonntag, 6. Juli 2014

Bikini Trend 2014


Der Bikini-Kauf ist für mich einer der schwersten Käufe. Er muss gut sitzen, darf nicht dick machen und einen vor allem nicht blass wirken lassen. Dieses Jahr gibt es alles vom Triangel bis zum Cut-Out Bikini ist alles vertreten. Ich persönlich mag diesen Sommer vor allem unifarbene, Bandeau-Bikinis. Super an diesen ist, dass man nach dem bräunen keine lästigen Trägerabdrücke am Dekolleté hat. Trotzdem habe ich auch einige Cut-Out Bikinis. Einfach weil die Cut-Outs auch einen einfachen schwarzen Bikini zum Blickfang werden lassen. Auf dem Bild seht ihr meine momentanen Lieblinge. Den Roten, sowie den Gelben habe ich mir neu gekauft, weil ich es eher schlicht mag. Außerdem sind dieses Jahr auch High-waisted Bikinis sehr im Trend. Leider kann es nicht jeder tragen, da es auch schnell altmodisch aussieht. Wild gemusterte Bikinis mit Tropenmustern sieht man immer häufiger in den Läden.




Dinge auf die man beim Bikini-Kauf achten sollte:
- das Höschen sollte nicht einscheiden
- das Höschen sollte aber auch nicht zu weit sitzen, da es sich im Wasser nochmal weitet. Und wenn man aus dem Wasser geht hängt es dann sehr unschön.
- Ich würde immer darauf achten, dass ihr das Oberteil und Unterteil in verschiedenen Größen bekommt. Ich kenne kaum jemand der oben die gleiche Größe wie unten hat.
- Bei einem kleinen Bäuchchen kann man super zu der high-waistet Variante greifen, da diese einiges kaschiert.
- Falls ihr ein sehr heller Hauttyp seid greift nicht zu schwarz oder weiß. Dann lieber Pastelltöne.

Wo finde ich den perfekten Bikini?
Die schönsten Bikinis hat natürlich Victoria's Secret. Da aber bestimmt viele von euch ungern in Amerika bestellen oder die Bikinis zu teuer sind, habe ich euch hier einige billigere Varianten.
Zum einen würde ich euch empfehlen mal bei Amazon zu schauen, da werden die Bikinis von VS richtig gut kopiert. Man erkennt keinen Unterschied und sie sitzen richtig gut. Oft kaufe ich auch bei Hunkemöller oder Lascana meine Bikinis. Wenn euch das zu teuer ist, kann ich euch Ann Christine ans Herz legen, da gibt es echt tolle Bikinis die super passen.

Wo kauft ihr eure Bikinis?
Und welche Art von Bikini tagt ihr am liebsten?

Kommentare:

  1. Toller Bericht und so viele gute Tipps. Ich habe bisher meine Bikinis fast ausschließlich bei H&M gekauft, aber mehr als eine Saison haben sie nie schön ausgesehen. Diesen Sommer habe ich mir einen nach Maß anfertigen lassen und warte schon ganz sehnsüchtig, dass er bei mir ankommt. Für ein gutes und haltbares Stück lohnt es sich ja manchmal auch etwas zu investieren. Das sehe ich genauso wie du :)
    Liebe Grüße, Sarah

    http://Rosengold.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  2. Sehr sehr toller Bericht! Du hast einen Tollen Blog. Um deine Frage zu beantworten wo ich gerne Bikinis kaufe, das ist sehr unterschiedlich, H&M, C&A, 24brands.de und Defshop

    AntwortenLöschen