DAISYADORE

Montag, 27. Juni 2016

Rezept: Low Carb Nachos mit Salsa


    Low Carb Nachos mit Salsa

    Anpfiff für die EM 2016! In diesen Tagen finden viele verschiedene EM-Partys statt. Immer an einem andern Ort aber immer mit leckeren Snacks, die man während des Mitfieberns gegessen werden. Aber Chips, Flips und Kekse sind echte Kalorienbomben und dazu auch nicht gerade gesund. Deshalb zeige ich euch heute was es bei mir zu jedem Fussballspiel gibt. Keine Angst, ich zeige euch nun keine Gemüse Sticks. Ganz im Gegenteil es gibt Nachos, würzige Nüsse und süßes Popcorn, aber alles ganz gesund und natürlich low Carb.


Ihr braucht für die Nachos:
    30g neutrales Proteinpulver
    2 Eiweiß
    Thymian, Oregano, Basilikum, Salz
    1 TL Flohsamenschalen
    100ml lauwarmes Wasser

Und so geht’s:
Heizt den Backofen auf 200 Grad vor. Nun gebt ihr alle Zutaten zusammen und vermengt sie gut. Fettet eine Pfanne mit etwas Öl ein und backt den Teig bei mittlerer Hitze aus. Der Teig sollte zwei Wraps ergeben. Diese scheidet ihr in kleine Stücke und legt sie auf ein Backblech. Backt die Nachos 10-15 min. Danach könnt ihr sie ganz nach belieben würzen.


Ihr braucht für die Salsa:
5 geschälte Tomaten
2 rote Paprikaschoten
2 grüne Paprikaschoten
2 Chilischoten
1 Zitrone
1 EL Salz
Stevia nach Belieben

Und so geht’s:

Alle Zutaten waschen und in Würfel scheiden. Nun alles in einen Topf ohne Deckel geben und ca. 1 Stunde bei mittlere Hitze kochen. Denkt daran immer mal wieder umzurühren.

Das Rezept für das low Carb Popcorn gibt es nächste Woche :)