DAISYADORE

Sonntag, 24. Juli 2016

Outfit: Alles über Bens Geburtstag und Bens Schattenseiten

Bens Schattenseite und mein Geburtstagsoutfit

 (Turn off Ad Blocker to view full Content)


Als ich die Bilder für diesen Post gemacht habe, hatte ich einen fröhlichen Post im Kopf. Einen, in dem ich euch einfach von Bens Geburtstagsparty erzählen. Das war kurz VOR der Party...


Angefangen hat alles wirklich schön. Wir haben mit Bens Verwandten gegessen und ich habe endlich seine Eltern kennengelernt. Die beiden sind wirklich ganz wunderbar. Total nett und offen. Nach dem Essen wollten wir dann noch mit Bens Freunden feiern. Nichts Großes nur bei Ben daheim. Ich hatte mich schon gewundert, warum er und seine Freunde nicht richtig feiern wollen, in einem Club oder einer Bar. Doch je später der Abend wurde, desto klarer wurde mir, warum wir bei Ben daheim waren. Der Grund war sie wollten ihr Gras rauchen und einen lustigen Abend haben. Natürlich hatte mir Ben gesagt, dass er ab und zu raucht. Im gleichen Atemzug sagte er aber auch, ich sei der beste Grund damit aufzuhören. Damit hatte sich das Thema für mich erledigt. Ich bin nämlich nicht nur gegen Kohlenhydrate, sondern auch absolut gegen Drogen. An dem Abend erkannte ich auch das erste Mal wie stark sein Konsum war. Reden konnte ich an diesem Abend leider nicht mehr normal mit ihm. Wie auch in diesem Zustand.

Heute morgen haben wir dann nochmal telefoniert und er meinte, es wäre eine einmalige Sache gewesen und das so etwas nicht mehr vorkommt. Ich hoffe, ich kann ihm glauben.

Was meint ihr dazu?


Trotzdem möchte ich euch mein Outfit zeigen, auf das ich ganz stolz war. Ich finde es hat etwas von einer Ballerina.Der Ballet-Style ist ja im Moment sehr in Mode. Hatten wir nicht alle einmal den Traum im Tutu und Spitzenschuhen die Bühne zu erobern. Wenn das jetzt auch ohne Schweiß und Tränen geht, um so besser. Den Rock habe ich von Abercrombie & Fitch, das Oberteil von Tally Weijl und die Schuhe sind wieder No Name. Hieer habe ich euch aber nochmal alle Teile verlinkt und zeige euch, wo ihr sie kaufen könnt. Schaltet einfach euren Ad Blocker aus :)


 (Turn off Ad Blocker to view full Content)








Kommentare:

  1. Oh, komm schon ... Setz dich mal aus wissenschaftlicher Sicht mit Marihuana auseinander, dann merkst du, dass es keinen Grund gibt, deinem Freund deswegen die Hölle heißzumachen. Immer erst informieren und nicht denken: "Oh mein Gott, ist als Droge klassifiziert, böse, böse, böse!" Weißt du überhaupt, WESHALB Marihuana als Droge eingestuft wurde? Tipp: Nicht, weil es high macht.

    Ich kiffe seit über vier Jahren häufig abends, bin produktiv, gut gelaunt, erfolgreich und völlig mit mir im Reinen, habe keine körperlichen Nebenwirkungen und ziehe auch sonst nur Positives aus Marihuana. Also, lies dir erst einmal etwas Wissen an und vor allem: Nerv deinen Freund nicht. Bitte. Das hat der arme Man nicht verdient, nur weil er mal eine Tüte raucht.

    AntwortenLöschen
  2. Also erstmal ,du siehst wirklich zauberhaft aus :). Imd die Sache mit Ben , finde ich persönlich auch nicht so toll .Ich würde ihn vor die Wahl stellen und wenn er es wieder , nehmen sollte ,würde ich gehen . Du bist noch so jung und musst dich nicht mit scheiß Drogen Auseinandersetzung setzen
    Lg

    AntwortenLöschen
  3. Ich hatte eine fast 7jährige Beziehung mit jmd geführt, der auch "ab und zu" mal was geraucht hat... Was ich zu dem Satz mit "einmalige Sache bla bla" sagen kann ist: was für'n Bullshit! Auf der einen Seite will ich niemanden verurteilen, den ich nicht kenne. Aber auf der anderen Seite kenne ich Leute, die eben so sind und diese Sätze nutzen. Kann man so oder so sehen. Aber ich würde dir den Tipp geben, es mit Vorsicht zu "genießen"...

    LG,
    Tani
    www.hashtagtani.com

    AntwortenLöschen
  4. Hi is das nicht bisschen naiv das du gleich mit ihm zsm bist ich freu mich mega fuer dich das du jemanden gefunden hast der dich gluecklich macht aber du kennst ihn nicht mal richtig wer weiss ob er nicht zwei gesichter hat einmal dir das tolle vorspieln und hinten rum anders sein ich denk nich das das ne einmalige sache is ich hoff er tut dir iwann nicht weh drueck dir die daumen

    AntwortenLöschen
  5. Hi =)
    Ich finde dein Outfit sehr hübsch! Ich bin ein großer Ballett-Fan und mache als Workout manchmal ein paar Pliés, Tendues, Poquées und co...
    Zu dem Erlebnis mit deinem Freund: Ich persönlich bin kein Fan von Drogen, auch Alkohol finde ich nur in Maßen und nicht in Massen ok. Ich wünsche dir, dass es bei diesem einen Erlebnis in die Richtung bleibt! Viel Glück weiterhin!
    Liebe Grüße
    Susi

    AntwortenLöschen
  6. Sorry Mädchen aber du hast was gegen Kohlehydrate und Drogen? DAS auf eine Stufe zu stellen ist echt selten dämlich. Rede mal lieber mit deinem Freund persönlich statt das im Internet breit zu Latschen. Und iss mal n Burger, dann arbeitet das Gehirn wieder besser...

    AntwortenLöschen
  7. Für das erste Treffen mit seinen Eltern finde ich das Outfit ziemlich gewagt und freizügig.
    Du wirst keinen perfekten Traumprinzen finden oder nach Deinen Vorstellungen (um)formen können. Liebe und eine dauerhafte Beziehung bedeuten auch, sich für anderen selbst zurücknehmen zu können. Vielleicht ändert er sich, vielleicht akzeptierst Du, dass er mal dem Gruppenzwang unterliegt. Kohlenhydrate und Drogen zu vergleichen, finde ich etwas komisch, aber nur mal als Denkanstoß: Würdest Du für ihn gelegentlich zur Pasta greifen?

    AntwortenLöschen
  8. Super süßer Look meine Liebe. Ich habe genau das gleiche Oberteil und der Rock ist wirklich zuckersüß *_* Da muss ich unbedingt auch mal zu Abercrombie.
    Das mit deinem Freund - naja - jedem das seine, aber wenn es dich so sehr stört, solltest du ihm das auch noch einmal sagen. Andererseits war es natürlich sein Geburtstag... echt schweres Thema.
    Ich persönlich bin auch gegen jegliche Dorgen und rauche nicht. Lieber gehe ich "normal" feiern und tanzen :*
    Liebste Grüße
    Sassi
    www.besassique.com

    AntwortenLöschen
  9. Guten Morgen,

    deine Kleid ist wirklich ganz zauberhaft! Mir gefällt es sehr und ich finde, dass es dir prima steht.

    LG
    Yvonne

    AntwortenLöschen
  10. Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.

    AntwortenLöschen
  11. Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.

    AntwortenLöschen
  12. Hübsches Outfit :) zu den Drogen naja ich würde sagen informier dich. Ich hab viele Leute in meinem Bekannten und Freundeskreis die gerne mal was rauchen und bei Gras Is das wirklich harmlos. Wenn es andere Drogen wären ok Damkt hätte ich ein Problem aber bei Gras bin ich absolut entspannt es gibt überhaupt keinen Grund da ein Problem draus zu machen. Wenn du deswegen eine Beziehung mit einem Menschen auf die Kippe stellen willst weil du da etwas zu intolerant bist nur zu aber wer weiß was für schöne Momente du mit diesem Menschen dsnn verpasst. Gras macht ja nicht aggressiv es wird ja sogar in der Medizin verwendet also entspann dich da ein wenig. da ist Alkohol wirklich schlimmer :)

    AntwortenLöschen
  13. Ein tolles Outfit :) Hm.. in der Hinsicht schließe ich mich Tani an. Hatte auch Erfahrungen solch einem Typen (heute bin ich froh, dass er die Beziehung beendet hat, habe es erst im Nachhinein erfahren) bzw. kenne ich mehr Leute die das machen. Es fallen immer wieder die gleichen Sätze. "Ich mach sowas nicht mehr", "Sei nicht so verklemmt" "Ist doch gar nicht so schlimm". Für medizinische Zwecke (z.b. Schmerzpatienten) finde ich es vollkommen okay, aber wenn ich da an "normale" Leute denke, muss da ja irgendwas nicht so ganz stimmen, wenn man es nötig hat... aber jedem das Seine :)
    Alles in allem siehst du bezaubernd aus, lass dich nicht unterkriegen :)

    Liebe Grüße
    Jessi von https://moredolcevita.com/

    AntwortenLöschen
  14. Süßer Look, da kann man dir doch eigentlich keine Bitte abschlagen!
    Liebe Grüße,
    Hella von http://www.advance-your-style.de

    AntwortenLöschen