DAISYADORE

Sonntag, 29. Januar 2017

Dieser Trend aus den Nullerjahren feiert sein Revival mit Jockey


Britney und Paris werden Augen machen. Das It-Pieces aus den Nullerjahren ist nämlich zurück. Schon bei den Haute Coutre Schauen für den Herbst/ Winter sorgte es für Aufregung - der Jogginganzug aus Nicki-Stoff. Was habe ich diesen Anzug mit 12 Jahren geliebt.

Der Unterwäschehersteller Jockey holt das ehemalige Trendteil aus der Versenkung und erfindet es neu. Nun nicht mehr in den Knallfarben pink und rot mit glitzernder Aufschrift über dem Hintern. Nein, heute ist der Jogginganzug dezenter, schlichter, einfach schwarz. Hier und dort einige Pailletten, die ihn hochwertiger aussehen lassen. Nur eins hat sich auch heute nicht am Jogginganzug geändert.. er ist immer noch so gemütlich wie damals.

Wer es also gemütlich mag und in diesen Winter im Trend liegen will, greift zum Jogginganzug von Jockey.

Shop the Look
 (Turn off Adblocker to view Content)




Kommentare:

  1. Oh ja den habe ich früher auch absolut geliebt! Gemütlicher geht es wohl kaum 😄 Straßentauglich finde ich ihn allerdings immer noch nicht - aber auch in den eigenen vier Wänden kann man sich mal trendbewusst kleiden 😊

    Liebe Grüße
    Stephi von http://stephisstories.de

    AntwortenLöschen
  2. Hallöchen

    Der sieht richtig klasse aus. Aber der Preis ist nicht so ohne :-)

    Liebe Grüße Moni

    AntwortenLöschen
  3. Das sieht ja gemütlich aus :) Bei dem momentanen Wetter Kuschel ich mich abends auch immer gerne in solche bequemen Sachen,
    schaue meine Serie und trinke eine große Tasse Kakao - einfach perfekt !

    Liebe Grüße
    Measlychocolate by Patty
    Measlychocolate now also on Facebook

    AntwortenLöschen
  4. Wow, da kann jemand wirklich alles tragen. Tolle Bilder :)

    AntwortenLöschen